Ihre Anfrage

KONEKTI SAP: Die E‑Commerce Lösung für SAP Business One

SAP Business one integrieren

SAP Business One richtet sich vornehmlich an kleinere und mittlere Unternehmen. Aber auch im Konzernumfeld ist das ERP nicht mehr wegzudenken und wird dort insbesondere für Tochtergesellschaften und Niederlassungen weltweit eingesetzt. Obwohl sich SAP Business One einer weiten Verbreitung und großen Beliebtheit erfreut, ist die Integration mit weiterer Software noch immer eine große Herausforderung. Zeit- und Budgetvorgaben können häufig nicht eingehalten werden. 

Hier kommt KONEKTI® ins Spiel: KONEKTI®  SAP verbindet die einzelnen Elemente Ihrer IT zu einer effizienten E-Commerce-Gesamtlösung mit SAP Business One und Ihrem Online-Shop. Alle relevanten Informationen werden von KONEKTI® SAP zentral zusammengeführt, automatisch aktualisiert und an die angeschlossenen Systeme verteilt. Und der passgenaue Online-Shop ist auch gleich mit dabei.

Mit „Starter“ erhalten Sie alle Funktionen, die Sie für eine leistungsstarke Verbindung von Online-Shop mit SAP Business One  benötigen. Für komplexere Anforderungen bietet Ihnen KONEKTI® SAP „Professional“ zahlreiche weitere Features. Die Version „Manufacturing / Ersatzteile“ richtet sich an Kunden mit einem sehr großen Produktportfolio.

Hier beginnt Ihr neues SAP Erlebnis

Mit KONEKTI® SAP erhalten Sie ein vollständiges E-Commerce-System passend zu Ihren Anforderungen.

STARTER

Alles, was Sie für den Start benötigen

Das Basispaket:

  • Online-Shop auf Magento-Basis
  • Integration mit SAP Business One
  • Importe aus SAP Business One: Kunden und Gesprächspartner, Artikelstamm, Listenpreise
  • Export nach SAP Business One: Bestellungen
  • Shopanbindung: Kategorien, Artikel, Benutzer, Bestellungen
  • Filterung nach Attributen
  • Anzeige Auftragshistorie mit Download von dazugehörigen Rechnungen

professional

Für gehobene Anforderungen

Alle Funktionen aus „Starter“. Darüber hinaus:

  • Anbindung PIM System (Product Information Management) für Anreicherung von Daten und Verwaltung von Mediendateien (Bilder, Downloads)
  • Produktspezifische Downloads im Shop
  • Fehlertolerante Suchtechnologie
  • Verwaltung mehrerer Merklisten pro Benutzer
  • Ausgabe von kundenindividuellen Preisen 
  • Anzeige Auftragshistorie mit den zusätzlichen Belegarten&nbsp
  • Datenschnittstellen vorbereitet für mobile Apps

Manufacturing 

Für sehr große Produktportfolios

Alle Funktionen aus „Professional“. Darüber hinaus:

  • Kundenindividuelle Navigation
  • Visualisierung von Produktdaten (z.B. Ausfallwahrscheinlichkeiten)
  • Erfassung von Teiledaten im Portal
  • Individuelle Kategoriebenennungen
  • Erzeugung von Downloadbereichen aus Ordner- und Dokumentenstrukturen

Beispielhafte Anwendungen im Detail

1
Individuelle Preise

Im B2B-Bereich sind komplexe Rabatt- und Preisstrukturen mit kundenindividuellen Rabatten die Regel. Aufgrund der zahlreichen Datensätze kann eine Abfrage von kundenindividuellen Preisen direkt aus SAP Business One lange dauern. Das Ergebnis: Die Performance des Webshops leidet, er wird langsam, zu langsam. In KONEKTI® SAP werden die Preisdaten zwischengespeichert und innerhalb von Millisekunden in Ihrem Shop angezeigt.

Neben der Anzeige des persönlichen Einkaufspreises (siehe Screenshot) können zusätzlich auch der dazugehörige Listenpreis sowie Staffelpreise angezeigt werden. Die Anzahl der Nachkommastellen kann je nach Produkt und Kundenwunsch bis zu vier Ziffern betragen, um den jeweiligen Rabatt exakt ausweisen zu können.

SAP Business One Individuelle Preise
2
Bestell-history

Neben Bestellungen, die direkt über den Online-Shop aufgegeben wurden, finden Ihre Kunden in ihrem Kundenkonto auch auch Bestellungen, die telefonisch oder per E-Mail übertragen wurden. Möglich macht dies ein Abgleich mit den Daten aus SAP Business One. In der History können die Aufträge mit den dazugehörigen Produkten betrachtet und nachbestellt sowie PDF-Dateien von Aufträgen und Rechnungen heruntergeladen werden. Auch die Stornierung von Aufträgen, die sich noch „In Bearbeitung“ befinden, kann über diesen Menüpunkt vorgenommen werden. 

Die Integration von SAP Business One Belegdaten mit einem proprietären DMS-System für Rechnungsbelege ist ebenfalls möglich. 

sap-business-one-auftragshistory
3
Persönliche Ansprech-partner

Auch mit einem Online-Shop soll der persönliche Kundenkontakt natürlich nicht zu kurz kommen. Aber wie lauteten nochmal die Kontaktdaten? Und an wen kann ich mich wenden, wenn mein(e) Ansprechpartner(in) gerade nicht erreichbar sein sollte? Im Kundenkonto können daher die in SAP Business One hinterlegten Ansprechpartner(innen) des jeweiligen Kunden automatisiert mit Foto und Kontaktdaten angezeigt werden.

Persönliche Ansprechpartner aus SAP Business One

Case Study: B2B ONline shop mit sap business one Integration

Technoform Glass Insulation GmbH – B2B-Portal

Die Technoform Glass Insulation GmbH beauftragte uns mit der Konzeption und Entwicklung eines B2B-Webshops mit Integration von SAP Business One.

Der Kunde

Die Technoform Glass Insulation GmbH ist Teil der Technoform Group, die mehr als 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Technoform Glass Insulation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion dauerhafter Lösungen für den thermisch optimierten Glasrandbereich.

Die Umsetzung

Die Umsetzung erfolgte auf Basis des Shopsystems Magento 2, das mit KONEKTI an das SAP Business One ERP-System angebunden wurde.

Shop-Funktionen:

  • Magento Store für Geschäftskunden in deutscher und englischer Sprache
  • Geschützter Shop: Zugang nur für eingeloggte Nutzer
  • Live-Ausgabe kundenindividueller Preise
  • Anzeige von Bestellhistorie
  • Download von Belegdokumenten
  • Anzeige des in SAP Business One hinterlegten Ansprechpartners im Kundenkonto

Über KONEKTI wurden die folgenden Funktionen implementiert:

  • Zeit- und eventgesteuerter Abgleich zwischen Warenwirtschaft und Shop (Artikel, Kunden, Preise, Angebote, Belege, Verfügbarkeiten)
  • Anbindung des ERP-Systems
  • Aktualisierung von im ERP System geänderten Preisen im Shop innerhalb weniger Minuten
SAP Business One Integration Referenz

Konekti SAP broschüre als PDF

Die wichtigsten KONEKTI-Funktionen in einer kompakten Broschüre.

Technoform Testimonial
Geschäftsführerin, Technoform Glass Insulation GmbH
Yvonne Appelt

„Bei der Konzeption und Entwicklung unseres B2B-Portals war für uns die professionelle Integration von SAP Business One essentielles Entscheidungskriterium. Mit Synoa haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur unser B2B-Portal mit den passenden Funktionen ausgestattet hat, sondern mit KONEKTI auch unser SAP Business One schnell und kompetent zu einer effizienten Gesamtlösung integriert hat. Man spürt bei Synoa die jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von B2B-Shops und in der Integration – die wissen einfach, was sie tun.“

 Konekti SAP – Integration über b1i

Mit B1i (Abkürzung für SAP Business One Integration Technology) liefert SAP Business One von Haus aus ein Integrations-Framework, das dank fertiger Integrationspakete die Anbindung an SAP ERP oder SAP BW vereinfacht. Aber auch für den Datenaustausch mit Software anderer Anbieter bietet B1i zeitgemäße Möglichkeiten.

KONEKTI® SAP nutzt den Integrationsstandard B1i und macht aus der Warenwirtschaft im Zusammenspiel mit Online-Shop und weiterer Systeme (Product Information Management, CRM, Lagerverwaltung etc.) eine E-Commerce-Gesamtlösung, die die unternehmensinternen Prozesse vereinfacht und reduziert und Ihren Kunden einen umfassenden Funktionsumfang bietet, den sie bald nicht mehr missen wollen. Der Aufruf von kundenindividuellen Preisen direkt beim Produkt oder der Download von Belegen aus dem Kundenkonto seien hier beispielhaft genannt. 

Die komplette Integration mittels KONEKTI® SAP erfolgt über REST API, über die wechselseitig Belege, Kunden, Preise, Artikel, Attribute und Bestellungen ausgetauscht werden.

Weitere Informationen

Starter, Professional, Manufacturing – für jede Anforderung das passende Funktionspaket.

Die umfangreichen Funktionen von KONEKTI® bieten Ihren Kunden einen echten Mehrwert.

ICH FREUE MICH AUF IHRE ANFRAGE

Kon
takt
Jörg Kuschezki
Geschäftsführer