Ihre Anfrage

Case Study
E-Commerce Komplett­­lösung

Geschäftsführer, HOPF Vertriebsgesellschaft mbH
Carsten Hopf

Die Ressourcen bei unserem ERP-Anbieter waren begrenzt, so dass die Anbindung an unsere Warenwirtschaft weder kurz- noch mittelfristig zu realisieren gewesen wäre. Mit Konekti konnte Synoa dennoch sämtliche Anforderungen umsetzen und unser ERP in unser neues E-Commerce-System integrieren. Der voll automatisierte Datenaustausch zwischen ERP, Online-Shop und PIM-System entlastet schon jetzt unsere internen Prozesse und bietet unseren Kunden umfassenden Zugriff auf alle relevanten Produktinformationen, die Dank Konekti immer aktuell sind.

Auf einen Blick

Kunde
HOPF Vertriebs­­gesellschaft mbH
Branche
Netzwerk- und Automatisierungstechnik
Projekt
E-Commerce Komplettlösung
1
Der Kunde

HOPF Vertriebsgesellschaft mbH

Die HOPF Vertriebsgesellschaft mbH gehört zu den führenden Anbietern für Komplettlösungen im Bereich Industrial Ethernet und Industrial Internet of Things (IIoT). Um den speziellen Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden, bietet Hopf auch individuell angepasste Lösungen an, die exakt auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind.

Die HOPF Vertriebsgesellschaft mbH beauftragte uns mit der Konzeption und Umsetzung einer E-Commerce-Komplettlösung für den B2B-Bereich, um ihre Kunden mit neuen digitalen Services zu begeistern und die internen Prozesse zu entlasten.

2
Unsere
Lösung

E-Commerce Komplettlösung

Die E-Commerce-Komplettlösung wurde auf Basis des Magento 2 Shopsystems umgesetzt, das mittels KONEKTI an die proALPHA Warenwirtschaft angebunden wurde. Die Produktdaten werden um Spezifikationen über das ebenfalls über Konekti integrierte PIM-System Akeneo angereichert. Herausforderung im Projekt war die Integration des ERP-System ohne Unterstützung seitens des Herstellers, da kurz- und mittelfristig keine Ressourcen hierfür zur Verfügung gestanden haben.

3
Details

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK

Shop- und PIM-Funktionen:

  • Magento Store für Geschäftskunden in deutscher Sprache 
  • Konzeption und Datenstrukturanlage PIM System
  • Konzeption und Datenstrukturanlage PIM Media Asset Pflege
  • Assets zum Download (Datenblätter, Handbücher etc.)
  • Live-Ausgabe kundenindividueller Preise
  • Erzeugung und Download von Preislisten
  • Anzeige von Bestellhistorie
  • Download von Rechnungen

 

Über KONEKTI wurden die folgenden Funktionen implementiert:

  • Zeit- und eventgesteuerter Abgleich zwischen Warenwirtschaft und Shop (Artikel, Kunden, Preise, Angebote, Belege, Verfügbarkeiten)
  • Anbindung des ERP-Systems
  • Aktualisierung der Preisdatenbank im Hintergrund
  • Import von Angeboten nach proALPHA
  • Anbindung des PIM-Systems Akeneo

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Kon
takt
Jörg Kuschezki
Geschäftsführer