Ihre Anfrage

Die E-Commerce Lösung für proALPHA

Konekti

Online-Shop und integration für Proalpha

proALPHA gehört zu den am weitesten verbreiteten ERP-Systemen im deutschen Mittelstand. Im Zusammenspiel mit einem leistungsstarken Online-Shop lassen sich E-Commerce-Lösungen mit einem hohen Automatisierungsgrad schaffen. Schlüssel hierfür ist die intelligente Verzahnung von proALPHA und Webshop für einen automatisierten Datenaustausch.

Als Cooperation Partner bieten wir Ihnen mit KONEKTI® die offizielle E-Commerce-Lösung für proALPHA. Alle relevanten Informationen werden von KONEKTI® zentral zusammengeführt, automatisch aktualisiert und an die angeschlossenen Systeme verteilt. Und der passgenaue Online-Shop und ein PIM-System für die erweiterte Produktdatenpflege sind auch gleich mit dabei.

Konekti: Der intelligente Mehrfachstecker

proALPHA E-Commerce Integration mit Konekti

Integration mit Online-Shop und PIM

Die Integration mit KONEKTI® beinhaltet die Verbindung von proALPHA mit Online-Shop und PIM-System (Product Information Management). Änderungen, die in proALPHA vorgenommen werden, werden automatisch im Online-Shop und im PIM-System aktualisiert.  Der automatisierte Informationsaustausch sorgt für eine deutliche Senkung von Prozesskosten und für eine Reduzierung von Fehlerquellen. 

Ein einfaches Beispiel: Die Warenwirtschaft überträgt die Preise und Verfügbarkeit Ihrer Produkte sowie Kundendaten an KONEKTI®. Aus dem PIM-System werden die technischen Spezifikationen der Produkte gesendet. KONEKTI® konvertiert die Daten in ein für den Online-Shop passendes Format und fügt die Produktinformationen aus dem ERP- und dem PIM-System zusammen. Ihr Kunde loggt sich im Online-Shop ein und findet dort sowohl die Preise- und Verfügbarkeiten der Produkte als auch die dazugehörigen technischen Spezifikationen.

Zukunftssichere Lösung

Wird es aber auch zukünftig bei der Anbindung von Online-Shop und PIM-System an proALPHA bleiben? Was ist mit Marktplätzen, Lieferanten, Key Accounts, einem CRM-System, das in ein, zwei Jahren zusätzlich eingeführt wird? Eine schnelle Lösung deckt die heutige Anforderung zwar ab, muss aber vielleicht morgen schon wieder ersetzt werden. IT-Projekte mit Anbindung von Systemen über Schnittstellen sollten daher immer strategisch gesehen werden. 

Mit KONEKTI® sind Sie auch für zukünftige Erweiterungen bestens vorbereitet – Sie investieren in eine zukunftssichere Lösung. Wie bei einem Mehrfachstecker können Sie an KONEKTI® alle Systeme Ihrer IT-Landschaft anschließen. KONEKTI® nimmt die Daten entgegen, bereitet sie auf und liefert sie im passenden Format an die anderen Systeme aus.

Integration mit Konekti

SYSTEM­INTEGRATION, ONLINE-SHOP und PIM-System SIND BEI KONEKTI IMMER INKLUSIVE

E-Commerce mit KONEKTI bietet Ihnen alles, um mit einem Online-Shop durchzustarten: Neben der Integration mit proALPHA ist stets ein Online-Shop auf Basis des weltweit führenden Shopsystems Magento 2 sowie das Product Information Management Pimcore enthalten, mit dem Produktdaten mit weiteren Informationen, Bildern und Download-Dateien (Datenblätter, Konformitätserklärungen, Bedienungsanleitungen… ) angereichert werden können. Auch die Anbindung einer App für Apple iOS oder Android-Smartphones ist jederzeit realisierbar.

Starter

Alles, was Sie für den Start benötigen

Das Basispaket:

  • Online-Shop auf Magento-Basis
  • PIM-System (Product Information Management) für die Anreicherung von Daten und Verwaltung von Mediendateien (Bilder, Downloads)
  • Integration mit ERP
  • Importe aus ERP: Kunden und Gesprächspartner, Teilestamm, Bestände
  • Export nach ERP: Bestellungen
  • Steuerung von Prozessen über Marketingmerkmale
  • Shopanbindung: Kategorien, Teile, Benutzer, Bestellungen
  • Darstellung der Verfügbarkeiten
  • Filterung nach Sachmerkmalen und Zuständen
  • Anzeige Auftragshistorie mit Download von dazugehörigen Rechnungen

Professional

Für gehobene Anforderungen

Alle Funktionen aus „Starter“. Darüber hinaus:

  • Import aus ERP: Kundenindividuelles Sortiment 
  • Export nach ERP: Angebotsanfragen
  • Produktspezifische Downloads im Shop
  • Fehlertolerante Suchtechnologie
  • Verwaltung mehrerer Merklisten pro Benutzer
  • Ausgabe von kundenindividuellen Preisen, Kundeteilenummern und Wiederbeschaffungszeiten
  • Anzeige Auftragshistorie mit den zusätzlichen Belegarten Auftrag, Angebot, Lieferschein und Gutschrift
  • Datenschnittstellen vorbereitet für mobile Apps

Beispielhafte Anwendungen im Detail

Benutzerfreundlichkeit und spezielle Funktionen für B2B-Kunden

Der Online-Shop oder das Online-Portal ist in der Regel das, was Ihre Kunden von Ihrem IT-System zu sehen bekommen. Hier wird nach den richtigen Produkten recherchiert, Nutzer- und Adressdaten werden gepflegt, Auftragsdokumente wie Rechnungen und Tracking-Informationen abgerufen. Im Vordergrund stehen eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Funktionen, die die speziellen Belange von B2B-Kunden erfüllen. 

Die Informationen Ihres neuen Online-Shop werden natürlich nicht manuell gepflegt, sondern durch die Integration mit proALPHA automatisch aktualisiert. Durch diese Prozessautomatisierung reduzieren Sie nicht nur Ihre internen Kosten. Sie steigern auch die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, da Ihre Mitarbeiter von zeitfressenden Routineaufgaben entlastet werden und mehr Zeit haben für eine qualifizierte Beratung. Auch Fehler werden vermieden, wenn beispielsweise Aufträge nicht mehr manuell in der Warenwirtschaft erfasst werden müssen, sondern automatisch vom Shop übertragen werden.

Online-Shop mit proALPHA und Integration mit Konekti

1. Individuelle Preise

Komplexe Rabatt- und Preisstrukturen mit kundenindividuellen Rabatten auf einzelne Produktgruppen oder sogar einzelne Artikel sind im B2B-Bereich die Regel. Aufgrund der zahlreichen Datensätze, deren Anzahl schnell in die 100.000er gehen kann, kann eine Abfrage von kundenindividuellen Preisen direkt aus proALPHA lange dauern. Das Ergebnis: Die Performance des Webshops leidet, er wird langsam. In KONEKTI® werden die Preisdaten zwischengespeichert und innerhalb von Millisekunden in Ihrem Shop angezeigt.

Individuelle Einkaufspreise

2. Lagerbestand

Die einfachste Bestandsanzeige erfolgt über eine Ampeldarstellung (siehe Screenshot).  Über eine erweiterte Verfügbarkeitsanzeige lassen sich bei Bedarf aber nicht nur die am Lager befindlichen Mengen anzeigen, sondern auch Ware, die sich im Zulauf befindet, sowie Wiederbeschaffungszeiten. Exakte Bestände müssen Sie natürlich nicht preisgeben, so kann z.B. ein Lagerbestand von 37 Exemplaren mit „25+“ wiedergegeben werden.

Da die Verpackungseinheiten im B2B-Bereich vielfältig sind, müssen sie dem Kunden korrekt ausgewiesen werden: Schachtel, Karton, Box, Palette. Konekti erweitert das Shopsystem um die entsprechenden Verpackungseinheiten, die automatisch von der Warenwirtschaft übertragen werden.

Lagerbestandsanzeige

3. proALPHA Zustände

In proALPHA werden viele Prozesse über Zustände gesteuert. KONEKTI® kann diese Zustände direkt verwenden, um Ihr E-Commerce System zu automatisieren und Ihren Kunden wichtige Funktionen und Informationen zu bieten. Hierzu gehören zum Beispiel die Filterung nach Status, das Ein- und Ausblenden einzelner Artikel oder Kategorien, die Anzeige von Icons am Artikel (z.B. „Neu“ oder „Sonderpreis“), Sortierreihenfolge der Artikel oder auch die Sperrung von Artikeln.

4. Bestellhistory

Die Verzahnung von klassischem Vertrieb und Online-Shop ist entscheidend für den Erfolg Ihrer E-Commerce Aktivitäten. Daher zeigt Konekti alle getätigten Bestellungen im Shop an, egal ob die per Telefon, Fax, E-Mail oder über den Online-Shop eingegangen sind. Diese werden automatisch in definierten Intervallen von der Warenwirtschaft in das jeweilige Kundenkonto im Shop übertragen. In Verbindung mit der Wiederbestellfunktion ergibt sich ein perfektes Zusammenspiel, wenn z.B. die telefonische Bestellung des letzten Monats einfach online sichtbar und erneut ausführbar ist. Neben Bestellungen finden sich in der Auftragshistorie auch Rechnungen, so dass Nachfragen Ihrer Kunden in der Buchhaltung reduziert werden. In der History können die Aufträge mit den dazugehörigen Produkten betrachtet und erneut bestellt werden sowie PDF-Dateien von Aufträgen und Rechnungen heruntergeladen werden.

Bestellhistory mit Konekti

5. Merklisten

Klassische Merk- und Wunschlisten sind in vielen Online-Shops Standard. Im B2B-Bereich werden häufig erweiterte Funktionen benötigt, wie zum Beispiel Merklisten, die von unterschiedlichen Ansprechpartnern bearbeitet werden können. So kann ein Sachbearbeiter im Einkauf die Liste vorbereiten und zur abschließenden Kontrolle an den Vorgesetzten übergeben. Damit es bei der Bearbeitung nicht zu Überschneidungen kommt, können Listen gesperrt werden.

Merkliste

6. Produktvergleich

Über einen Produktvergleich mit farbig markierten Unterschieden kommen Ihre Kunden schnell zum gesuchten Produkt.

Produktvergleich

7. Intelligente Suchtechnologie

Die intelligente Suchtechnologie führt Ihre Kunden schnell zum gewünschten Produkt. Bereits während der Sucheingabe liefert das System passende Vorschläge mit Kurzbeschreibung und Bild. Auch bei Vertippern und Synonymen kann die Suche so konfiguriert werden, dass sie sinnvolle Ergebnisse liefert.

Intelligente Suchtechnologie

8. Teilearten

Je nach Produktportfolio können Teilearten in Ihrem E-Commerce System eine wichtige Rolle spielen. Mit KONEKTI® können Sie über Teilearten zum Beispiel unterschiedliche Shopinstanzen automatisch erzeugen und befüllen, also zum Beispiel einen Shop für die Hauptartikel, ein weiterer Shop für die Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien.

9. Kundenindividuelles Sortiment

Im B2B sind Produkte oder Produktvarianten, die speziell für einzelne Kunden gefertigt werden, weit verbreitet. Da diese Produkte nicht von anderen Kunden bestellt werden sollen, werden sie in den öffentlich zugänglichen Kategorien nicht angezeigt. Erst nach dem Login wird dem jeweiligen Kunden sein individuelles Sortiment unter „mySortiment“ angezeigt.

Kundenindividuelles Sortiment

10. Geschlossenes Portal

Im B2B-Bereich häufig zu finden: Geschlossene Shops und Portale. Die Startseite enthält lediglich den Login. Erst nach erfolgreichem Login kommen die Kunden zum eigentlichen Shop mit den Produkten.

B2B Online Shop geschlossenes Portal

11. Export von Angebotsanfragen

In manchen B2B-Projekten sollen die Produkte nicht bestellt, sondern angefragt werden. Die Anfrage mit allen Teilen und Mengen, inklusive der Referenz auf den anfragenden Kunden, wird dann an Ihr ERP übergeben und dort als Angebotsanfazrage angelegt.

Export von Angebotsanfragen

12. Kundenteilenummern

propALPHA bietet die Möglichkeit, die Bezeichnung eines Teils kundenindividuell zu pflegen. Konekti ermöglicht die Anzeige der Kundenteilenummern im Shop, so dass die eigenen Artikel schneller gefunden und erkannt werden.

Kundenteilenummer

13. Datensicherheit

Mit Konekti setzen Sie auf eine sichere, zuverlässige Technologieplattform mit branchenweit anerkannten Zertifikaten und Audits: ISO 27001 für technische Maßnahmen, ISO 27017 für die Sicherheit in der Cloud, ISO 27018 für den Datenschutz in der Cloud, SOC 1, SOC 2 und SOC 3, PCI DSS Level 1 und bestimmte Zertifizierungen, die speziell auf die Europäische Union zutreffen, wie den Anforderungskatalog Cloud Computing (C5) und ENS High. Die Services und -Rechenzentren verfügen über mehrschichtige Sicherheitssysteme, die die Integrität und den Schutz Ihrer Daten durch physische, betriebliche und softwarebasierte Maßnahmen sicherstellen.

Ihr Account lässt sich so einrichten, dass er zu 100% DSGVO-konform ist, u.a. durch:

  • Sie bestimmen, wo Ihre Daten gespeichert werden, einschließlich Speicherart und geografischer Speicherregion.
  • Ihre Daten werden zuverlässig verschlüsselt. Zu den Methoden gehören u.a. Datenspeicherung mit AES256 (EBS/S3/Glacier/RDS), zentral verwaltetes Key Management, IPsec-Tunnel mit den VPN-Gateways, dedizierte HSM-Module in der Cloud.
  • Über die Zugriffsteuern können Sie Nutzer, Gruppen, Berechtigungen und Anmeldedaten mit Multi-Factor-Authentifizierung (MFA) verwalten, individuellen Zugriff auf Objekte festlegen und API-Anfragen authentifizieren.

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE MIT PROALPHA

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Kon
takt
Jörg Kuschezki
Geschäftsführer